Sommer, Sonne, geile polnische Ostsee und Weihnachten

Strand im Nationalpark Wolin

Ich war im Urlaub und habe die polnische Ostsee erlebt. Und bin nun wieder zu Hause. Und habe festgestellt das es bis Weihnachten nicht mehr lange hin ist.

Werbung

Mit dem Gutscheincode "Versandkostenfrei" entfallen im Shop Gut-Knut ab 10 EURO MBW die Versandkosten!

Weihnachten ist nicht mehr weit
Nur noch 165 Tage bis Weihnachten.

Kinder, wie die Zeit vergeht. Es sind stand heute nur noch 165 Tage bis Weihnachten. Doch bis dahin gilt es, den Sommer mit viel Sonne zu genießen.

Sommer, Sonne, Urlaub machen

Festivals, Open Air Kino, Partys, Biergarten, Bootsausflug – der Sommer lockt mit ganz vielen Möglichkeiten. Solange der Geldbeutel mitmacht.

Ob eine Ferienwohnung am Chiemsee oder an der Ostsee, ist Geschmackssache. Auch Ferienwohnungen an der Mecklenburgischen Seenplatte sind sehr reizvoll und begehrt. Mein Geheimtipp heißt hier aber ganz klar Misdroy an der polnischen Ostseeküste.

Warum die polnische Ostseeküste?

Warum ich den Urlaub an der polnischen Ostsee gut fand und Empfehlen will

  1. Es ist noch nicht so überlaufen wie an der deutschen Küste
  2. Es ist etwas Preiswerter, denn die Lebenshaltungskosten sind für unsereins schon sehr günstig. Und der Wechselkurs ist auch recht gut. Wir haben zu zweit frischen Fisch gegessen mit Vor- und Nachspeise und dazu natürlich auch getrunken. Kosten: 24,00 €
  3. Kurze Wege – Es gibt überall kleine Läden wo man einkaufen kann. Lidl, Netto und Co. gibt es auch.
  4. Es sprechen viele deutsch
  5. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten die man bei schlechtem Wetter besuchen kann – Meeresmuseum, Nationalpark mit Wisenten, Wachsfigurenkabinett
  6. Es gibt viele Rad- und Wanderwege – Fahrräder können vor Ort günstig ausgeliehen werden
  7. Ein Strand der wirklich weiß ist – insbesondere wenn man ein Stück Richtung Nationalpark läuft, wird der Strand immer schöner…

Polnische Ostsee im Bild



Ach, ist das herrlich, so ein paar Tage ohne Arbeit und Termine zu Hause! Wer sagt, dass Entspannen nur auf Reisen klappt, irrt sich. Ich entspanne jedenfalls nicht nur auf Reisen, sondern auch zu Hause. Wir packen den Liegestuhl auf den Balkon, oder, falls es draußen doch zu warm ist, machen wir es uns im Sessel mit der Lieblingsserie gemütlich. Das Leben kann so schön sein!

Denkst Du schon an Geschenke für Weihnachten?

So manchem fällt es sicher schwer bei Sommersonne an die Weihnachtsgeschenke für Kinder und Enkel zu denken. Es ist ja bis dahin noch ein wenig Zeit. Doch die Zeit vergeht meistens sehr schnell. Und dann ist der letzte Ausweg ein profaner Gutschein.

Aber das muss nicht sein! Denn man kann sich, wenn man im Urlaub unterwegs ist, viele Anregungen für persönliche Geschenke holen. Andere Länder, andere Sitten und natürlich auch andere Geschenke. Im letzten Jahr war es eine Flasche Slyrs die wir dann Weihnachten genossen haben. In diesem Jahr ist ein Maulbeer-Likör vom Wasserschloss Mellenthin dabei.

Puh, ist das heiß!

Im Sommer ist viel Sonne und wärme nicht ungewöhnlich. Doch Temperaturen über 30° C sind anstrengend. Da ist Abkühlung gefragt!

Ein kühles Fußbad zum Beispiel bringt erhitzte Gemüter wieder auf die Beine. Mit dem Wasser kannst du anschließend die Blumen gießen oder putzen, das freut dann auch die Umwelt! Ganz ohne Wasser kann dir auch ein Ventilator die ersehnte Abkühlung bringen.

Schön ist es natürlich auch im Freibad oder an der Kiesgrube. Und wenn ich so sehe wie die meisten Leute eher an die Ostsee als an den heimischen See wollen, sollte man dort auch gut das kühlende Nass genießen können.

Also genießt die schönen Sommertage. Und vergesst nicht dabei ein kühles Getränk zu genießen.

*Bei Gut-Knut findest Du Partnerlinks zu verschiedenen Onlineshops. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten käüfen. Mehr Infos zu Partnerlinks:  Hier findest Du die Liste meiner Partner.


Gut Essen und Trinken ist so wichtig
Gut Essen und Trinken ist so wichtig

Post von Knut - wöchentlich in Deinem Postfach!

Einmal die Woche das aktuellste von Gut-Knut.de.

Datenschutzerklärung.

Benutzerbild von Knut Richter

Knut Richter

Mein Name ist Knut Richter. Schon als Teenager habe ich in der Backstube mitgeholfen und dann Bäcker gelernt. Seit 1990 bin ich Bäckermeister. Ich lebe in Dresden und beschäftige mich bereits seit 21 Jahren mit Webdesign und Bloggen.

Meine erste Homepage habe ich im Jahr 2001 für eine Pension erstellt, die diese auch heute noch hat. Seit dem bin ich auch Blogger. Seit 2007 arbeite ich mit WordPress. Ich bin ein SEO und Affiliate - Marketing - Spezialist der sich alles im Selbststudium beigebracht hat.

Auf gut-knut.de mache ich alles selbst. Fotografieren, Texte schreiben, Webdesign, SEO und so weiter.

Gut-Knut ist praktisch die Quintessenz aus meiner Arbeit als Bäcker und meinem Hobby, dem Schreiben und Gestalten einer Homepage. Neudeutsch nennt man das Solopreneur. Ich verbinde hier meine Leidenschaft zum Backen mit meiner Affinität zum Online-Marketing.

Du benötigst meine Expertise oder hast Fragen? Dann melde Dich bei mir. Entweder über das Kontaktformular auf dieser Seite oder unter Telefon: 0162 5181062

(Das Wort Solopreneur setzt sich aus den beiden Begriffen „solo“ (allein) und „Entrepreneur“ (gestaltender Unternehmer) zusammen. Es bezeichnet eine Person, die unternehmerisch handelt, also Chancen erkennt und mutig ergreift – und das allein und ohne Team.)

Empfohlene Artikel

Skip to content