Kartoffelkuchen aus Hefeteig

Einfaches Rezept für Kartoffelkuchen aus Hefeteig
Stollenkuchen pinit

Zum Kartoffelkuchen sagt man auch Stollenkuchen.

Kartoffelkuchen aus Hefeteig

Vorbereitungszeit 20 min Zubereitungszeit 30 min Ruhezeit 30 min Gesamtzeit 1 hr 20 Min.
Schwierigkeit: Mittelschwer Cooking Temp: 180  °C Portionen: 1 Beste Saison: Winter

Beschreibung

Traditionell werden beim Kartoffelkuchen die Kartoffeln dem übrig gebliebenen Stollenteig beigemischt. Bei diesem Rezept brauchst Du aber keinen Stollenteig herstellen. Denn es ist ein einfaches Rezept für Kartoffelkuchen aus Hefeteig

Zutaten

Wie man den Kartoffelkuchen zubereitet

  1. Anleitung für die Herstellung des Kartoffelkuchens
    • Aus dem Mehl, der Hefe, dem Zucker und der Milch einen Teigansatz zubereiten. Diesen an einem warmen Ort gehen lassen.
    • Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und alles zu einem Teig verkneten und nochmals den Teig gehen lassen bis er seine Menge verdoppelt hat.
    • Den Teig erneut durchkneten, auf einem Blech ca. 7 mm dick ausrollen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
    • Für die Zuckerkruste die Hälfte der Butter schmelzen, auf den Teig streichen und kleine Vertiefungen eindrücken.
    • Die restliche Butter in Flocken darüber verteilen.
    • Mit reichlich Zucker und Zimt bestreuen und nochmals 15 min an einem warmen Ort gehen lassen.
    • Anschließend im vorgeheizten Ofen bei 220 °C ca. 20 bis 25 min bzw. mit Umluft bei 200 °C 20 min backen.

    Guten Appetit!

Schlagwörter: Kartoffelkuchen, Stollenkuchen

Backen mit Gut-Knut.de

Probier das doch mal -

pinit
Gespeichert unter
Add a review
Add a question
Min

Share it on your social network

Skip to content