Brotbackkurs bei Gut Knut

Dieser Brotbackkurs findet bei Dir zu Hause statt. Ich zeige Dir in Deinem persönlichen Umfeld, wie Du Dein Brot mit Natursauerteig in der heimischen Küche backen kannst.

Der Brotbackstarter-Kurs

Dieser Brotbackkurs ist ideal für Einsteiger zum Thema Brot backen von gutem und naturbelassenem Brot ohne Zusatzstoffe.

Im Mittelpunkt stehen zahlreiche Informationen zum Backen von Brot im Haushaltsofen, warum Mehl der wichtigste Rohstoff zum Backen ist und wie man sein eigenes gutes und naturbelassenes Brot von guter Bekömmlichkeit auf einfache Art selber herstellen kann.

Mit den im Kurs verwendeten Rezepten kann jeder sofort Zuhause loslegen. Sie sind bewusst einfach aufgebaut und ergeben dennoch aromatische Backwaren.

Du lernst dabei wie Du regelmäßig in überschaubarer Zeit (nicht länger als eine Stunde) Dein Brot zu Hause backen kannst.

So läuft Dein Brotbackkurs ab

Natürliches und gutes Brot selber backen lernen – Brot wie zu Omas Zeiten

Ich gebe Brotbackkurse für naturbelassenes und gesundes Roggenbrot bzw. Roggenmischbrot mit Natursauerteig mit ausdrucksvollem Geschmack, Saftigkeit und bester Bekömmlichkeit.

Mir ist es ein besonderes Anliegen, Teilnehmer meiner Kurse mit auf eine kleine Entdeckungstour zu nehmen. Auf eine Entdeckungstour zu den Vorgängen und Veränderungen in Teigen, dem einzigartigen Geschmack und die Geschichte des Brotes in Deutschland.

Außerdem erfährst Du, warum welche Zutaten, mitunter in bestimmter Reihenfolge, eingesetzt werden oder warum die Bearbeitung des Teiges so erfolgt wie sie eben, je nach gewünschter Gebäckcharakteristik, erfolgt.

Du lernst beim Mitmachen. Das im wahrsten Sinne des Wortes. Du hast Frontalunterricht in der Schule geliebt? Nein? Ich auch nicht! Deshalb backen wir gemeinsam unser Brot. Ich zeige Dir alle Handgriffe und Du setzt diese Schritte und Handgriffe mit mir gemeinsam um. Du lernst also beim selbermachen und bekommst so auch ein Gefühl für den Teig.

Darüber hinausgehendes Bäckerwissen, was mir ebenfalls ein großes Anliegen ist, bekommst Du auch von mir. So lernst Du, bestehende Rezepte nach Deinen persönlichen Wünschen zu kreieren und abzuwandeln.

Am Ende des Tages wirst Du in der Lage sein, Dein eigenes Brot zu Hause zu backen. Außerdem gibt es die Rezepte und Anleitungen zum mitnehmen dazu. Und natürlich nimmst Du Dein selbstgebackenes Brot mit nach Hause.

Die verwendeten Rezepte wurden von mir persönlich entwickelt. Ein bloßes Nachbacken veröffentlichter Rezepte Dritter, ob in Büchern oder in Foren, erfolgt somit bewusst nicht.

Die Brotbackkurse finden in entspannter Atmosphäre in kleinen Gruppen mit maximal 10 Teilnehmern statt. Dies ermöglicht eine intensive fachmännische Betreuung. Individuelle Brotbackkurse (Termine, Kursinhalte und Kurslängen) sind nach Absprache ausdrücklich möglich!

Die Brotbackkurse finden vorwiegend bei Dir zu Hause statt.

Voraussetzungen

Es sind keinerlei backtechnische Vorkenntnisse erforderlich.

Der Kurs richtet sich an Anfänger und weniger geübte Menschen mit Interesse an natürlichen, selbstgebackenen Broten wie zu Omas Zeiten, die ohne unnötige Zusätze, wie beispielsweise Mehlbehandlungsmittel, Emulgatoren und technische Enzyme oder Hefe bei gleichzeitig vollem Geschmack, guter Lockerung und Saftigkeit auskommen.

Das lernst Du im Brotbackkurs

  • Was naturbelassenes und gutes Brot ausmacht und wie man es selber herstellt
  • Die wichtigsten Grundlagen und Techniken zum Brotbacken, insbesondere dem Aufarbeiten von Brot unter fachkundiger Anleitung
  • Ist “Mehl” gleich “Mehl” oder; was Mehl zum wichtigsten Rohstoff des Bäckers werden lässt
  • Um das Erlernte in die Praxis zu vertiefen und umzusetzen stellen wir naturbelassenes Brot mit Sauerteig her. Hierbei wird gezeigt, dass Brot nicht zwangsläufig mit Hefe gebacken werden muss. Stattdessen kommen Geschmacks gebende und frischhaltefördernde Vorstufen und etwas Zeit zum Einsatz.
  • Jeder Teilnehmer stellt sämtliche Backwaren selber her!
  • Kein “Frontbaking”, sondern eigenes Üben, Probieren und Herstellen ist die Devise!
  • Gebacken wird in handelsüblichen Haushaltsbacköfen!

So lange dauert Knut’s Brotbackkurs

4 bis 5 Stunden

Vom Sauerteig bis zum fertigen Brot dauert es ca. 3 Stunden. Je nachdem wieviel Brot gebacken wird, dauert es mit jeder Ofenfüllung entsprechend länger. Aber wir klären das natürlich individuell im Vorgespräch.

Teilnehmerzahl

maximal 8 Personen ermöglichen eine intensive und fachmännische Betreuung

Verpflegung / Sonstiges

  • Intensive Betreuung in kleinen Gruppen von maximal 8 Teilnehmern
  • Verkostung der Brote des Kursprogramms
  • Die Rezepte des Kurses zum Nachbacken
  • 1 Portion (350g) Anstellgut zum zu Hause Brot backen.

Preise

  • Grundpreis: 225€
  • Der Grundpreis gilt für 3 Personen
  • Jede weitere Person: 60,00€
  • Anfahrt: innerhalb Dresdens 10€ Dresdner Umland bis 10 km: 20€. Darüber hinaus nach Absprache.
  • Maximal insgesamt 8 Personen

Der Grundpreis ist bis spätestens 10 Tage im Voraus zu zahlen.

Wenn Personen nachgebucht werden, erfolgt die Zahlung vor Ort.

Selbstverständlich sprechen wir vorher ab was für Brot wir backen wollen. Eure Wünsche werde ich selbstverständlich berücksichtigen. Die Geränkeauswahl, Zeitrahmen usw. besprechen wir gemeinsam.

Um den Brotbackkurs zu buchen, nutze am einfachsten das Kontaktformular. Ich setze mich dann umgehend mit Dir in Verbindung. Schreibe am besten dazu, wann ich Sie/Dich am besten erreiche.

    Telefon

    Den Datenschutzbestimmungen zustimmen https://gut-knut.de/datenschutz/

    Vor dem Abschicken muss die Aufgabe gelöst werden

    Post vom Bäckermeister wöchentlich in Deinem Postfach!

    Rezepte, Tipps und Tricks

    Datenschutzerklärung.

    Das Leben ist zu kurz, um schlechtes Brot zu essen!

    Post vom Bäckermeister wöchentlich in Deinem Postfach!

    Rezepte, Tipps und Tricks

    Datenschutzerklärung.

    Das Leben ist zu kurz, um schlechtes Brot zu essen!

    Benutzerbild von Knut Richter

    Knut Richter

    Mein Name ist Knut Richter. Schon als Teenager habe ich in der Backstube mitgeholfen und dann Bäcker gelernt. Seit 1990 bin ich Bäckermeister. Ich lebe in Dresden und beschäftige mich bereits seit 21 Jahren mit Webdesign und Bloggen.

    Meine erste Homepage habe ich im Jahr 2001 für eine Pension erstellt, die diese auch heute noch hat. Seit dem bin ich auch Blogger. Seit 2007 arbeite ich mit WordPress. Ich bin ein SEO und Affiliate - Marketing - Spezialist der sich alles im Selbststudium beigebracht hat.

    Auf gut-knut.de mache ich alles selbst. Fotografieren, Texte schreiben, Webdesign, SEO und so weiter.

    Gut-Knut ist praktisch die Quintessenz aus meiner Arbeit als Bäcker und meinem Hobby, dem Schreiben und Gestalten einer Homepage. Neudeutsch nennt man das Solopreneur. Ich verbinde hier meine Leidenschaft zum Backen mit meiner Affinität zum Online-Marketing.

    Du benötigst meine Expertise oder hast Fragen? Dann melde Dich bei mir. Entweder über das Kontaktformular auf dieser Seite oder unter Telefon: 0162 5181062

    (Das Wort Solopreneur setzt sich aus den beiden Begriffen „solo“ (allein) und „Entrepreneur“ (gestaltender Unternehmer) zusammen. Es bezeichnet eine Person, die unternehmerisch handelt, also Chancen erkennt und mutig ergreift – und das allein und ohne Team.)

    Empfohlene Artikel

    Schreibe einen Kommentar

    Skip to content