close up photo of ladybug on leaf during daytime
Knut und der Augenblick,  Knut und glücklich

12 Glücksbringer und was sie bedeuten

Startseite » Gut-Knut-Aktuell » Knut und der Augenblick » 12 Glücksbringer und was sie bedeuten

Ich bin ja der Meinung das man an sein Glück glauben muss, damit man es findet. Um Glück zu haben muss ich aufmerksam sein, damit es mir nicht entgeht. Viele vertrauen auch auf Glücksbringer.

Doch was ist, wenn uns das Schicksal tatsächlich Zeichen gibt und wir diese nur nicht deuten können, übersehen, oder nicht verstehen können? Damit das nicht passiert gibt es hier eine kleine Liste wie Du die verschiedenen Anzeichen für Glück erkennen kannst.

Woher kommt das Glück? – Die Bedeutung und Herkunft des Begriffs

Das Wort „Glück“ stammt vom mittelniederdeutschen Wort gelucke, ab, woraus später im mittelhochdeutschen gelücke wurde. Es bezeichnet den günstigen Ausgang eines Ereignisses. So beschreibt es zumindest Wikipedia.

Es wurden auch immer Naturereignisse als Ankündigung von Glück oder Unglück gedeutet. Wie zum Beispiel Freitag der 13. Auch in Horoskopen wird gern ein Glückstag benannt, und wer fest daran glaubt hat möglicherweise wirklich an diesem Tag Glück. Das nennt man dann eine sich selbst erfüllende Prophezeiung, was am Ende auch nicht schlecht ist. Auch wenn es heutzutage keine Druiden oder Seher mehr gibt, so sind diese Deutungen doch fest im Gedächtnis der Gesellschaft verankert geblieben.

“Das Glück deines Lebens hängt von der Qualität deiner Gedanken ab.” 

– Marcus Aurelius

Also, haltet die Augen offen!

Die Vergegenständlichung des Glücks

Es ist also kein Wunder, wenn der Mensch auch an Glücksbringer glaubt. 12 dieser Glücksbringer möchte ich euch hier auflisten. Einige werdet ihr sicher kennen, andere nicht. Also schön bis zu Ende lesen und inspirieren lassen.

Vierblättriges Kleeblatt

Vierblättriges Kleeblatt

Vierblättrige Kleeblätter sind eher selten und somit etwas Besonderes. Sie kündigen Geldeinkommen, Vermögen und Wohlstand an. Sollten Sie ein Vierblättriges Kleeblatt finden, ist das der geeignete Zeitpunkt, um Lotto zu spielen.

Kleeblatt als Glücksbringer
Ein Kleeblatt als Schlüsselanhänger soll Glück bringen – gesehen bei Amazon

Der Haselnussstrauch

Haselnussstrauch
Haselnussstrauch

Der Haselnussstrauch steht für Reichtum, Fruchtbarkeit und eine glückliche Hochzeit. Bei den Kelten galt der Haselnussstrauch sogar als magischer Baum. Also haltet bei Eurem nächsten Spaziergang schön die Augen offen !

Lauf durch den Regen

couple kissing under umbrella
Photo by Trung Nguyen on Pexels.com

Der Lauf durch den Regen ist ein Zeichen für Glück, Fülle und Fruchtbarkeit. Tut beim nächsten Regenschauer einfach das, was wir als Kind oft getan haben, geht einfach ohne Regenjacke oder Schirm raus und rennt durch den Regen… Ihr werdet sehen, es macht glücklich! Spätestens dann wenn Ihr wieder trocken seit…

Finde eine Quelle

Quelle
Quelle

Solltet Ihr auf Eurem Weg eine Quelle entdecken, so ist dies ein gutes Zeichen. Quellen stehen für Heilung. Solltet Ihr also gesundheitliche Probleme haben, so könnt Ihr Euch auf Besserung einstellen.

Regenbogen
Regenbogen

Der Regenbogen

Ein Regenbogen kündigt gutes Wetter nach dem Regen an. Meistens zumindest 😉 Der Regenbogen steht für Bindung, Hochzeit und Versöhnung.

Der Fliegenpilz

food wood nature red
Photo by La Russo on Pexels.com

Man sagt, das Finden eines Fliegenpilzes bringe Glück. Er ist zwar giftig, wird aber trotzdem als Glückssymbol angesehen. Vielleicht weil ihn manche trocknen und dann…. Naja, Ihr wisst schon. Wenn nicht, einfach mal Googlen.

Das Schwein ist ganz sicher einer der 12 Glücksbringer

person holding black pig
Photo by Alexandra Novitskaya on Pexels.com

Das Schwein repräsentiert Reichtum und Wohlstand und gilt als Symbol der Fruchtbarkeit. Im Mittelalter bekam der Verlierer bei Wettbewerben ein Schwein als Trostpreis, daher kommt auch die Redewendung „Schwein gehabt“

Sparschwein
Spare in der Zeit, dann hast Du in der Not – Mit diesem Sparschwein kannst Du anfangen zu sparen. – gesehen auf Amazon

Schwalben

Schwalben bringen Glück
Photo by Skyler Ewing on Pexels.com

Sollte Schwalben bei Euch durchs Fenster herein fliegen, dann freut Euch, denn Eine Schwalbe kündigt eine gute Neuigkeit oder eine Geburt an.

Ein Marienkäfer

Marienkäfer
Photo by Pixabay on Pexels.com

Wenn ein Marienkäfer auf der Hand landet, bringt das Glück. Manche sagen, dass die Anzahl seiner Punkte für die Glücksmonate steht. (5 Punkte sind dann 5 Monate Glück!)

Der Marienkäfer steht für den Schutz von Kindern und die Heilung der Kranken. Wenn er auf Euch landet, dann schüttelt den Marienkäfer auf keinen Fall ab oder versucht ihn gar zu töten, denn das würde ganz großes Unglück bringen. Er gilt als Bote Marias, woher auch sein Name kommt.

Eine Schafherde

Schafherde
Photo by Sasha Xenia on Pexels.com

Einer Schafherde über den Weg laufen, soll Glück in die Liebe bringen.

Glücksbringer Hufeisen

Ein Echtes Hufeisen
Wenn Du das Hufeisen aufhängst, muss die Öffnung oben sein, damit das Glück nicht herausfällt – gesehen auf Amazon

Das Hufeisen ist ein Zeichen für Glück und kommenden Reichtum. Viele hängen sich ein Hufeisen als Glücksbringer an die Wand oder über die Tür. Dabei ist es wichtig, dass die Enden nach oben zeigen, damit das Glück nicht „herausfällt“.

Der Glückspfennig oder Glückscent als Glücksbringer

business money finance cash
Photo by KOTA CHANDRASEKHAR SARMA on Pexels.com

Man sagt, dass das Finden eines 1-Pfennigstücks Glück bringt. Seit der Einführung des Euros tragen einige noch immer ein symbolisches 1-Pfennigstück, oder jetzt ein 1-Centstück im Portemonnaie. Der Glücksgroschen steht für Reichtum.

Wenn man kein Geld einstecken hat, muss man aufpassen, das einen ein Hund anpinkelt. Das hat zumindest meine Oma immer behauptet. Aber Geld ist wohl auch so oft ein Glücksbringer.

Der Schornsteinfeger

Schornsteinfeger
Der Schornsteinfeger

Es gab Zeiten, da besaß so gut wie jeder Haushalt einen Kamin bzw. Ofen. War dann die Esse verstopft, konnte man weder heizen noch kochen. Wenn die Esse zu war, konnte man auch an einer Kohlenmonoxidvergiftung sterben. Der Schornsteinfeger war die Rettung und so sagt man noch heute, dass es Glück bringt, wenn man einen Schornsteinfeger sieht und ihm einen Glückspfennig gibt. So betrachtet ist der Schornsteinfeger ganz sicher einer der 12 Glücksbringer.


close

Post von Knut - wöchentlich in Deinem Postfach!

Datenschutzerklärung.