5 Zeichen an denen Du dein persönliches Wachstum erkennst

5 Zeichen an denen Du dein persönliches Wachstum erkennst
Werbung

Mit dem Gutscheincode "Versandkostenfrei" entfallen im Shop Gut-Knut ab 10 EURO MBW die Versandkosten!

Viele Menschen machen sich um ihr persönliches Wachstum Sorgen. Doch schon, wenn Du dir darüber Sorgen machst, ist das ein Zeichen für Deine persönliche Stärke!

Man wächst an seinen Aufgaben. Dieses Wachstum ist eine natürliche Transformation in einem selbst, die mit eher unauffälligen Veränderungen im Leben einhergeht und für den Einzelnen anfangs unbemerkt bleibt.

Wenn du allerdings tiefer in dich hinein siehst und über Dich und dein Leben nachdenkst, wirst du schnell merken, dass du als Person dabei bist, zu wachsen. Auch wenn es sich für dich vielleicht nicht so anfühlt.

Ich habe hier fünf Zeichen, an denen du siehst, dass du als Person wächst.

ZELLREVITAL

So erkennst du, dass du als Person wächst

1. Du erkennst Dein früheres ICH kaum wieder

Wenn du auf Dinge zurücksiehst, die du vor Jahren gesagt, getan oder gedacht hast, erschrickst Du ein wenig , weil es dir fast schon unangenehm ist, wie anders du heute zu diesen Dingen stehst.

Auch wenn Dir dass manchmal sogar peinlich ist: Das ist ein wahres Zeichen für persönliches Wachstum, dass du als Person nicht mehr so bist, wie du früher einmal warst.

2. Du siehst einen Zusammenhang zwischen deinem Verhalten und früheren Lebensereignissen

Du bist in der Lage, deine negativen Verhaltensmuster mit früheren Lebensereignissen zu verbinden. Anstatt dich einfach mit deinen negativen Eigenschaften abzufinden, verstehst du den Ursprung bestimmter Verhaltensweisen und arbeitest an ihnen, weil du dich als Person stets weiterentwickeln möchtest. Das ist wohl die wichtigste Voraussetzung für persönliches Wachstum.

3. Dein innerer Frieden ist Dir wichtig

Sobald du bemerkst, dass eine Person zuviel von dir abverlangt und du dich emotional erschöpft fühlst, gehst Du instinktiv auf Distanz. Dein innerer Frieden ist Dir sehr wichtig. Das merkst du vor allem daran, dass du Grenzen im Umgang mit Menschen setzt, von denen du denkst, dass sie dir nicht guttun. Das macht Dich auch zu einem glücklichen Menschen.

4. Du spielst keine Spielchen

Statt Spielchen in zwischenmenschlichen Beziehungen zu spielen, findest du immer mehr Gefallen daran, deine Gefühle offen und ehrlich mit anderen zu teilen. Du tust nicht so, als ob dir Dinge nichts ausmachen würden, sondern traust dich, anzusprechen, wenn dir etwas nicht passt.

5. Die Meinung anderer bestimmt nicht Dein Leben

Du hast verstanden, dass du dein Leben so leben kannst, wie du es für richtig hältst und nicht die Erlaubnis anderer Menschen dafür brauchst. Waren für dich früher die Meinungen anderer Menschen sehr wichtig, tust du jetzt immer mehr Dinge, die sich für dich richtig anfühlen, ohne dich maßgeblich davon beeinflussen zu lassen, was andere davon halten könnten. Du denkst selbst. Das ist der Gipfel Deiner Transformation zum eigenen ICH!

*Bei Gut-Knut findest Du Partnerlinks zu verschiedenen Onlineshops. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten käüfen. Mehr Infos zu Partnerlinks:  Hier findest Du die Liste meiner Partner.


Fazit

Persönliches Wachstum ist kein Zufall. Es ist ein natürlicher Prozess, den Du selbst stark beeinflussen kannst und Dich zu einem reifen Menschen macht. Wer bereit ist, ein Leben lang an sich zu arbeiten, wird sehr erstaunt sein, welche persönlichen Erfolge er in seinem Leben feiern kann. Nicht nur beruflich, sondern auch als Vorbild für seine Familie, Kollegen und Freunde.

Post vom Bäckermeister wöchentlich in Deinem Postfach!

Rezepte, Tipps und Tricks

Datenschutzerklärung.

Das Leben ist zu kurz, um schlechtes Brot zu essen!

Benutzerbild von Knut Richter

Knut Richter

Mein Name ist Knut Richter. Schon als Teenager habe ich in der Backstube mitgeholfen und dann Bäcker gelernt. Seit 1990 bin ich Bäckermeister. Ich lebe in Dresden und beschäftige mich bereits seit 21 Jahren mit Webdesign und Bloggen.

Meine erste Homepage habe ich im Jahr 2001 für eine Pension erstellt, die diese auch heute noch hat. Seit dem bin ich auch Blogger. Seit 2007 arbeite ich mit WordPress. Ich bin ein SEO und Affiliate - Marketing - Spezialist der sich alles im Selbststudium beigebracht hat.

Auf gut-knut.de mache ich alles selbst. Fotografieren, Texte schreiben, Webdesign, SEO und so weiter.

Gut-Knut ist praktisch die Quintessenz aus meiner Arbeit als Bäcker und meinem Hobby, dem Schreiben und Gestalten einer Homepage. Neudeutsch nennt man das Solopreneur. Ich verbinde hier meine Leidenschaft zum Backen mit meiner Affinität zum Online-Marketing.

Du benötigst meine Expertise oder hast Fragen? Dann melde Dich bei mir. Entweder über das Kontaktformular auf dieser Seite oder unter Telefon: 0162 5181062

(Das Wort Solopreneur setzt sich aus den beiden Begriffen „solo“ (allein) und „Entrepreneur“ (gestaltender Unternehmer) zusammen. Es bezeichnet eine Person, die unternehmerisch handelt, also Chancen erkennt und mutig ergreift – und das allein und ohne Team.)

Empfohlene Artikel

Skip to content