Bilder aus dem Hermsdorfer Schlosspark

Schloss Hermsdorf
Werbung

Mit dem Gutscheincode "Versandkostenfrei" entfallen im Shop Gut-Knut ab 10 EURO MBW die Versandkosten!

Ich habe ja immer, wenn ich im Hermsdorfer Schlosspark unterwegs war, einige Fotos gemacht, die ich Euch hier zeigen möchter. Diese Bilder aus dem Hermsdorfer Schlosspark könnt ihr hier in der Fotogalerie anschauen. Viel Spaß dabei! Euer Knut.

[foogallery id=”1132″]

Wenn ich in Hermsdorf oder Umgebung zu tun habe, nutze ich immer die Gelegenheit im Park spazieren zu gehen. Und natürlich Fotografiere ich immer dabei, denn es gibt immer neues zu entdecken.

Kleine Abenteuer im Hermsdorfer Schlosspark

Im Park gibt es echt viel zu entdecken. So steht da noch ein altes Bootshaus und viele romantische Holzbrücken. Wenn man von der Dresdner Straße aus den Park betritt, hat man linkerseits Weiden mit Pferden oder Rindern. Das ist besonders für Kinder ein Abenteuer. Und vielleicht finden die Kinder auch noch einen kleinen Glücksbringer, wie zum Beispiel einen Marienkäfer oder ein Kleeblatt. Die Bilder aus dem Hermsdorfer Schlosspark zeigen das.

Wie kommt ihr zum Hermsdorfer Schlosspark?

Von Dresden aus erreicht man Hermsdorf mit der S-Bahn Richtung Königsbrück am besten. Wenn man gut zu Fuß ist, kann man mit der Straßenbahn Linie 7 bis Weixdorf fahren und die drei Kilometer nach Hermsdorf laufen. Der Weg führt durch die Kastanienallee und man kommt direkt am Schloss Hermsdorf an.

*Bei Gut-Knut findest Du Partnerlinks zu verschiedenen Onlineshops. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten käüfen. Mehr Infos zu Partnerlinks:  Hier findest Du die Liste meiner Partner.


Mit dem Auto fährt man über die B97 bis Hermsdorf. Am Bahnhof kann man auch gut Parken (hinter den Gleisen). Dann sind es nur 200 m bis zum Schlosspark.

Post vom Bäckermeister wöchentlich in Deinem Postfach!

Rezepte, Tipps und Tricks

Datenschutzerklärung.

Das Leben ist zu kurz, um schlechtes Brot zu essen!

Benutzerbild von Knut Richter

Knut Richter

Mein Name ist Knut Richter. Schon als Teenager habe ich in der Backstube mitgeholfen und dann Bäcker gelernt. Seit 1990 bin ich Bäckermeister. Ich lebe in Dresden und beschäftige mich bereits seit 21 Jahren mit Webdesign und Bloggen.

Meine erste Homepage habe ich im Jahr 2001 für eine Pension erstellt, die diese auch heute noch hat. Seit dem bin ich auch Blogger. Seit 2007 arbeite ich mit WordPress. Ich bin ein SEO und Affiliate - Marketing - Spezialist der sich alles im Selbststudium beigebracht hat.

Auf gut-knut.de mache ich alles selbst. Fotografieren, Texte schreiben, Webdesign, SEO und so weiter.

Gut-Knut ist praktisch die Quintessenz aus meiner Arbeit als Bäcker und meinem Hobby, dem Schreiben und Gestalten einer Homepage. Neudeutsch nennt man das Solopreneur. Ich verbinde hier meine Leidenschaft zum Backen mit meiner Affinität zum Online-Marketing.

Du benötigst meine Expertise oder hast Fragen? Dann melde Dich bei mir. Entweder über das Kontaktformular auf dieser Seite oder unter Telefon: 0162 5181062

(Das Wort Solopreneur setzt sich aus den beiden Begriffen „solo“ (allein) und „Entrepreneur“ (gestaltender Unternehmer) zusammen. Es bezeichnet eine Person, die unternehmerisch handelt, also Chancen erkennt und mutig ergreift – und das allein und ohne Team.)

Empfohlene Artikel

Skip to content