Bilder aus dem Hermsdorfer Schlosspark merken und später weiterlesen

Ich habe ja immer, wenn ich im Hermsdorfer Schlosspark unterwegs war, einige Fotos gemacht, die ich Euch hier zeigen möchter. Diese Bilder aus dem Hermsdorfer Schlosspark könnt ihr hier in der Fotogalerie anschauen. Viel Spaß dabei! Euer Knut.

[foogallery id=“1132″]

Wenn ich in Hermsdorf oder Umgebung zu tun habe, nutze ich immer die Gelegenheit im Park spazieren zu gehen. Und natürlich Fotografiere ich immer dabei, denn es gibt immer neues zu entdecken.

Kleine Abenteuer im Hermsdorfer Schlosspark

Im Park gibt es echt viel zu entdecken. So steht da noch ein altes Bootshaus und viele romantische Holzbrücken. Wenn man von der Dresdner Straße aus den Park betritt, hat man linkerseits Weiden mit Pferden oder Rindern. Das ist besonders für Kinder ein Abenteuer. Und vielleicht finden die Kinder auch noch einen kleinen Glücksbringer, wie zum Beispiel einen Marienkäfer oder ein Kleeblatt. Die Bilder aus dem Hermsdorfer Schlosspark zeigen das.

Wie kommt ihr zum Hermsdorfer Schlosspark?

Von Dresden aus erreicht man Hermsdorf mit der S-Bahn Richtung Königsbrück am besten. Wenn man gut zu Fuß ist, kann man mit der Straßenbahn Linie 7 bis Weixdorf fahren und die drei Kilometer nach Hermsdorf laufen. Der Weg führt durch die Kastanienallee und man kommt direkt am Schloss Hermsdorf an.

Mit dem Auto fährt man über die B97 bis Hermsdorf. Am Bahnhof kann man auch gut Parken (hinter den Gleisen). Dann sind es nur 200 m bis zum Schlosspark.

close

🤞 Bleib auf dem Laufenden! Abonniere den Knut!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.